Die fleißige Brumsel

– warum die Tomate die Hummel braucht

Bei diesem Fortbildungstag für pädagogische Fachkräfte, den die Umweltstation Landshut in Kooperation mit den Fachstellen für Kindertagesstätten von Stadt und Landkreis anbietet, stehen die Vielfalt der heimischen Wildbienen und die Sortenvielfalt der Tomate im Mittelpunkt.

Die fleißige Brumsel

Bild: Dittbern Melanie

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekommen viel Wissenswertes vermittelt, um die Vielfalt von Hummeln und Tomaten für Kinder spannend und phantasievoll erlebbar zu machen. Praktische Aspekte und die Anwendungsmöglichkeiten in Kindergruppen spielen eine wichtige Rolle.

Hummeln sind für Kinder sehr gut durch die Färbung der Pelzchen zu bestimmen. Was aber haben Hummeln mit Tomaten zu tun? Nur so viel sei an dieser Stelle verraten: Hummelvölker werden häufig in Gewächshäusern eingesetzt, um einen hohen Ertrag zu erzielen.

Es gibt viel mehr heimische Wildbienen und Hummelarten als vermutet. Wissen zu Nahrungsansprüchen, Nistplätzen und dem Lebenszyklus der unterschiedlichen Wildbienengruppen und Hummeln wird kindgerecht und erlebnisorientiert vorgestellt.

Beim gemeinsamen Kochen wird erprobt, wie man aus heimischen Tomaten leckere und kindgerechte Gerichte zubereitet. Zusammen wird erkundet, warum es in vielerlei Hinsicht nachhaltig ist, unterschiedliche Tomaten aus regionalem Anbau zu verwenden.  Es wird gezeigt, wie man das Geschmacksempfinden bei Kindern schulen kann. Weil es oft gerade bei alten Tomatensorten nicht einfach ist, Saatgut zu bekommen, werden Methoden gezeigt, dieses selbst zu gewinnen.

Die Fortbildungen werden in Kooperation mit den Fachstellen für Kindertagesstätten von Stadt und Landkreis Landshut angeboten.

Termine

Momentan sind zu dieser Veranstaltung keine Termine vorhanden.

Teilnehmergebühr 15 €

Anmelden

Sie haben Interesse an einer unserer Fortbildungen?

Dann melden Sie sich bei uns oder senden Sie uns ein Anmeldeformular zu.

Anmeldeformular Fortbildung (PDF-Download)

Weitere Informationen unter 0871 88 16 90 oder unter verena.eissfeller@landshut.de

Presse und Nachberichte zur Veranstaltung

Warum die Tomate die Hummel braucht

Landshuter Zeitung

„Warum die Tomate die Hummel braucht“ – „Die fleißige Brumsel“: Fortbildung der Umweltstation für pädagogische Fachkräfte  

PRESSEMITTEILUNG

Projekt „Die fleißige Brumsel“ – Fortbildung der Umweltstation für pädagogische Fachkräfte am 28. Juni. Im neuen Projekt der Umweltstation Landshut „Die fleißige Brumsel – Warum die Tomate die Hummel braucht“ geht es um die Vielfalt, die Lebensweise und den Schutz von Hummeln sowie um die vielen unterschiedlichen heimischen Tomatensorten. Das Projekt, das sich an pädagogische […]

Nachbericht zur Fortbildung Tomate und Hummel

 „Die fleißige Brumsel – Warum die Tomate die Hummel braucht“ Zu einem spannenden und informativen Fortbildungstag rund um die Themen Wildbienen, Hummeln und Tomate konnten am 28.07. zwölf pädagogische Fachkräfte im Garten der Kindertagesstätte Sankt Nikola begrüßt werden. Die Veranstalter des Fortbildungstages waren die Umweltstation Landshut in Kooperation mit den Fachstellen für Kindertagesstätten von Stadt […]

Stadt Landshut Landkreis Landshut Umweltbildung