Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Mai 2019

Kalkmagerrasen in Kelheim – ein Beitrag zur Aktion „Botschafter der Artenvielfalt“

1. Mai 2019 @ 14:00 - 16:30
Parkplatz Goldberg-Klinik (Treppenaufgang zum Kalvarienberg) Kehlheim, 93309 Deutschland

Die „Botschafter der Artenvielfalt“ erkunden in diesem Jahr an mehreren Stationen, wie vielfältig Niederbayern ist – Kelheims Beitrag: Tiere und Pflanzen auf Kalk! Diese Lebenswelt stellt nicht nur für Niederbayern eine große Besonderheit dar. Kalkmagerrasen zählen zu den artenreichsten Ökosystemen Europas – einen kleinen Ein- und Überblick verschafft diese Führung.

Mehr erfahren »

Gierschkasperl und Hopfensepperl

2. Mai 2019
Frühlings-Modul

Frühlings-Modul Praxiserprobte Fortbildungsreihe für pädagogische Fachkräfte zu vielfältigen Themen rund um ein erlebnisreiches und kreatives Naturerleben mit Kindern in 4 Modulen: Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter; in Kooperation mit den Fachstellen für Kindertagesstätten von Stadt und Landkreis Landshut. Anmeldungen zu diesem Projekt sind ab Juli / August für das darauffolgende Jahr möglich. Beachten Sie hierzu die Zuschrift, die an Ihre Einrichtung versandt wird.

Mehr erfahren »

Naturspaziergang Geisenhausen

5. Mai 2019 @ 14:00 - 16:30
Fimbach, Fimbacherstr., Nähe Keramik Pluta
Geisenhausen, 84144 Deutschland
+ Google Karte
1,50Euro

Im Naturerfahrungsraum am Fimbach in Geisenhausen erwartet alle Naturinteressierten ein Spaziergang, auf dem man unsere heimische Natur mit allen Sinnen neu entdecken kann. Es wird die Möglichkeit geben, zusammen mit fachkundigen Referenten interessante Informationen zum Gewässer und dem Zusammenspiel von einzelnen Pflanzen und Insekten am Bach zusammen zu tragen. Unser Ziel ist es, viel Wissenswertes über das Ökosystem Bach und die Renaturierung von Gewässern weiterzugeben und das mit Spaß und Bewegung an der frischen Luft zu verbinden. In Kooperation mit…

Mehr erfahren »

KoKi Familienfest

25. Mai 2019 @ 11:00 - 17:30
Alte Kaserne Landshut, Liesl-Karlstadt-Weg 4
Landshut, 84036 Deutschland
+ Google Karte

Wie bereits im letzten Jahr beteiligt sich die Umweltstation Landshut am KoKi Familienfest. Am 25. Mai 2019 sind alle Familien mit Kinder recht herzlich eingeladen auf dem Gelände der Alten Kaserne den Aktionsstand der Umweltstation zu besuchen und aus Naturmaterialien kunstvolle Basteleien anzufertigen.

Mehr erfahren »

Naturspaziergang im Isarauwald

26. Mai 2019 @ 14:00 - 16:30
Naturlehrpfad Mittlere Isarauen
1,50Euro

Nutzen Sie die Gelegenheit, die Natur Ihrer Heimat aus einer anderen Perspektive zu sehen. Die Umweltstation Landshut lädt zu einem kleinen Spaziergang am Naturlehrpfad in den Isarauen ein, bei dem alle großen und kleinen Naturforscher die Pflanzen- und Tierwelt unter fachkundiger Leitung entdecken können. Dieses Angebot zielt darauf ab, alle Sinne anzuregen und viel Wissenswertes über das Ökosystem Auwald mit seinen Frühblühern interessant zu vermitteln. Öffnen Sie Augen, Ohren und Nase für ein unmittelbares Erleben unserer Umwelt und lernen Sie…

Mehr erfahren »

Juni 2019

Reptilien am Weg – Smaragdeidechsen und Äskulapnatter für Väter und andere Mutige – Ein Beitrag zur Aktion „Botschafter der Artenvielfalt“

2. Jun 2019 @ 9:30
Haus am Strom, Am Kraftwerk 4
Jochenstein, 94107 Deutschland
+ Google Karte
5Euro

Die reptilienreichste Region in Deutschland bietet häufigen wie auch sehr seltenen Arten ein Refugium. Unter fachkundiger Führung gelingt es, diese Tiere auch zu beobachten. Entfällt bei Regen. Viele der Wildbienen sind wahre Spezialisten für besondere und oftmals sehr seltene Pflanzenarten. Fördert man also das Blütenangebot, so fördert man zugleich den Artenreichtum unserer Insektenwelt. Davon profitieren wiederum Vögel und Fledermäuse, die auf ein reichhaltiges Nahrungsangebot angewiesen sind. Teilnehmergebühren: Erwachsene 5 Euro und Kinder 2 Euro

Mehr erfahren »

Gierschkasperl und Hopfensepperl

27. Jun 2019
Sommer-Modul

Sommer-Modul Praxiserprobte Fortbildungsreihe für pädagogische Fachkräfte zu vielfältigen Themen rund um ein erlebnisreiches und kreatives Naturerleben mit Kindern in 4 Modulen: Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter; in Kooperation mit den Fachstellen für Kindertagesstätten von Stadt und Landkreis Landshut. Anmeldungen zu diesem Projekt sind ab Juli / August für das darauffolgende Jahr möglich. Beachten Sie hierzu die Zuschrift, die an Ihre Einrichtung versandt wird.

Mehr erfahren »

Juli 2019

Gierschkasperl und Hopfensepperl

4. Jul 2019
Sommer-Modul

Sommer-Modul Praxiserprobte Fortbildungsreihe für pädagogische Fachkräfte zu vielfältigen Themen rund um ein erlebnisreiches und kreatives Naturerleben mit Kindern in 4 Modulen: Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter; in Kooperation mit den Fachstellen für Kindertagesstätten von Stadt und Landkreis Landshut. Anmeldungen zu diesem Projekt sind ab Juli / August für das darauffolgende Jahr möglich. Beachten Sie hierzu die Zuschrift, die an Ihre Einrichtung versandt wird.

Mehr erfahren »

Wer spinnt denn da?

11. Jul 2019 @ 9:00 - 16:00
Kindergarten Preisenberg, Marienstr. 2
Kumhausen, 84036 Deutschland
+ Google Karte
15 Euro
Fortbildung Spinne

Bei dieser Fortbildung dreht sich alles um das Thema Spinne. Die kleinen Tierchen lassen sich überall finden, ob Zuhause oder in einer pädagogischen Einrichtung. Daher ist es besonders interessant die Entstehung, die Vielfalt und die Lebensweise der Spinnentiere genauer zu betrachten. Im Anschluss werden Methoden zur kindgerechten Wissensvermittlung gemeinsam erarbeitet und vorgestellt. Die eintägige Fortbildung wird in Kooperation mit den Kindertagestätten von Stadt und Landkreis Landshut angeboten.

Mehr erfahren »

Naturerlebnistag in Rottenburg

14. Jul 2019 @ 13:00 - 17:00
Naturerlebnispfad Rottenburg, Georg-Pöschl-Str. 20 bei der Streuobstwiese Nähe Kasernenkreisel
Rottenburg an der Laaber, 84056 Deutschland
+ Google Karte

Die Umweltstation Landshut lädt in Kooperation mit der Stadt Rottenburg herzlich zu einem Naturerlebnistag am Naturerlebnispfad ein, bei dem alle großen und kleinen Naturforscher die Pflanzen- und Tierwelt unter fachkundiger Leitung entdecken können. In Zusammenarbeit mit der Stadt Rottenburg, die sich seit Herbst 2018 als Biodiversitätsstadt ausweist, werden wir Wissenswertes zu Tier- und Pflanzenarten mit Freude, Bewegung an der frischen Luft und dem Erleben mit allen Sinnen kombinieren. Am Aktionsstand steht ein kreatives Bastelangebot mit Naturmaterialien bereit. Auf einer kleinen…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren