Räuchern im Jahreskreis

Der Hofgarten blickt auf eine lange Entstehungsgeschichte zurück, in deren Verlauf Baumjuwelen aus allen Herrn Länder gepflanzt wurden. Der Park wurde zum lebenden Baummuseum – einem Arboretum. In einem kleinen Spaziergang widmen wir uns den alten Baumiesen und erfahren mehr über Vielfalt, Lebensweise und die Funktionalität von Bäumen in ihren Lebensräumen.

Seit jeher hat der Mensch seine Umwelt sinnlich wahrgenommen. So waren Bäume in der Geschichte der Menschen stets mehr als Obst- und Holzlieferanten. Wir begeben uns auf die Spur der Düfte der Bäume und erfahren mehr über das Räuchern. An mehreren Stationen werden ebenso seltene heimische wie exotische Baumarten vorgestellt, wie ihre Bestandteile, die geräuchert besonders fein duften. Zum Ende des Spaziergangs binden wir uns ein kleines Mitbringsel für Zuhause.

Termine

Momentan sind zu dieser Veranstaltung keine Termine vorhanden.

Teilnehmergebühr 0 €

Anmelden

Aufgrund der aktuellen Lage finden bis auf weiteres nur vereinzelt Kurse statt!

Möchten Sie an einem Kurs teilnehmen?

Dann melden Sie sich bitte mit dem Anmeldeformular öffentl. Veranstaltung an. Sollte dies nicht möglich sein, ist vorab auch eine telefonische Anmeldung unter 0871 / 88 16 86 oder 0871 / 88 16 90 möglich.
Anmeldeformular öffentl. Veranstaltung (PDF-Download)

Um mit Blick auf das Corona-Virus ein Ansteckungsrisiko möglichst zu vermeiden, sind wir verpflichtet, einen Überblick über die Teilnehmer an unseren Kursen zu erhalten. Daher bitten wir Sie als Kursteilnehmer/-in in beiderseitigem Interesse um Ihr Verständnis, dass das Anmeldeformular vollständig ausgefüllt sein muss.

Weitere Informationen unter 0871 / 88 - 16 90 oder - 16 86 oder unter umweltstation@landshut.de

Die Veranstaltungen werden in Kooperation mit dem Klimaschutzmanagement der Stadt Landshut angeboten.